Logo Selected Places
Übersicht
HomeUnterkunft. Ferienwohnung. Bogen

UnterkunftFerienwohnung

  • Bogen Apartments Bozen Südtirol Italien
  • Bogen Apartments Bozen Südtirol Italien
  • Bogen Apartments Bozen Südtirol Italien
  • Bogen Apartments Bozen Südtirol Italien
  • Bogen Apartments Bozen Südtirol Italien
  • Bogen Apartments Bozen Südtirol Italien
  • Bogen Apartments Bozen Südtirol Italien
  • Bogen Apartments Bozen Südtirol Italien
  • Bogen Apartments Bozen Südtirol Italien
  • Bogen Apartments Bozen Südtirol Italien
  • Bogen Apartments Bozen Südtirol Italien
  • Bogen Apartments Bozen Südtirol Italien
  • Bogen Apartments Bozen Südtirol Italien
  • Bogen Apartments Bozen Südtirol Italien
  • Bogen Apartments Bozen Südtirol Italien
  • Bogen Apartments Bozen Südtirol Italien
  • Bogen Apartments Bozen Südtirol Italien
  • Bogen Apartments Bozen Südtirol Italien
  • Bogen Apartments Bozen Südtirol Italien
  • Bogen Apartments Bozen Südtirol Italien
  • Bogen Apartments Bozen Südtirol Italien
  • Bogen Bistro Bozen Südtirol Italien
  • Bogen Bistro Bozen Südtirol Italien
  • Bogen Bistro Bozen Südtirol Italien
  • Bogen Bistro Bozen Südtirol Italien
  • Bogen Bistro Bozen Südtirol Italien
  • Bogen Apartments Bozen Südtirol Italien
  • Bogen Apartments Bozen Südtirol Italien

Bogen

Art

Ferienwohnung

Wohnungen

5 Wohnungen

Preis

120–230 €
pro Wohnung
pro Nacht

Gäste

20 Personen

Flughafen

Bozen
6 km

Bahnhof

Bozen
2 km

Berge

Berge

Stadt

Stadt

Kontakt & Anfrage

Bogen
Dr.-Josef-Streiter-Gasse 31
39100 Bozen

Tel.: 0039 0471 095299

Historische Vielfalt

Inmitten hügeliger Weinberge und an drei Seiten von hohen Gebirgen eingerahmt liegt Bozen in einem weiten Talkessel, der sich zu den Dolomiten hin öffnet. In der lebendigen Stadt vereinen sich mediterranes Flair und Tiroler Gemütlichkeit, Eleganz und Bodenständigkeit, Moderne und Tradition aufs Schönste miteinander – die zwischen Verona und dem Brennerpass liegende Südtiroler Landeshauptstadt besitzt einen einzigartigen und kontrastreichen Charakter, der das ganze Jahr über begeistert. Die Altstadt verzaubert mit verschiedenen Baustilen und bedeutenden Plätzen, ihren mittelalterlichen Gassen und gotischen Rundbögen, den Lauben. Im pulsierenden Zentrum mit seiner reichen Geschichte steht in einer der ältesten Handelsgasse ein zweistöckiges Haus mit ebenso altehrwürdiger Historie. Einst lebten und werkten Fuhrmänner und Holzhändler, Tischler und Schuster hinter den Mauern aus dem 15. Jahrhundert, bevor Johann Mayr das geschichtsträchtige Bauwerk im Jahr 1921 erwarb und es seitdem im Familienbesitz ist. Immer voller Leben und Vielfalt, zog überdies im Jahr 2015 die Gastfreundschaft in das inzwischen unter Denkmalschutz stehende Haus ein: unter der Federführung der jüngsten Mayr Generation sind nach achtsamer Renovierung in der oberen Etage fünf stilvolle Ferienapartments zwischen 28 und 90 m² entstanden. Der Weg zu den Zimmern führt über eine knarzende Treppe und hinter antiken Holztüren ist von dem regen Treiben in den Straßen nichts zu spüren. In den großzügigen Apartments verschmelzen unter rustikalen Holzbalken jahrhundertealte Vergangenheit und zeitgenössisches Interieur zur eleganten Schlichtheit. Skandinavisches Wohndesign, moderne Accessoires sowie feine Stoffe und ein natürliches Farbkonzept unterstreichen die harmonisch gestalteten Räume. Während das geschmackvolle Ambiente der "Bogen Apartments" Erholungssuchende zum wohnlichen Träumen beflügelt, werden im Erdgeschoss mediterrane Spezialitäten gereicht. Im Jahr 2021 hat Familie Mayr in Zusammenarbeit mit dem Architektur- und Designstudio noa* im Parterre das "Bogen Bistro" aus der Taufe gehoben. Mit viel Fingerspitzengefühl gelang bei der Restaurierung und Modernisierung der Dialog zwischen historischem Erbe und kontemporärer Finesse: der knapp 19 Meter tiefe Raum beeindruckt mit seinen weiß verputzten Innenbögen und der Tonnengewölbedecke, unter der eine sieben Meter lange Theke geselliger Mittelpunkt ist. Darüber hängt eine von Gastgeberin und Wirtin Roswitha Mayr entworfene üppige florale Komposition aus Trockenblumen und geflochtene Rattan Lampen, die die romantische Bohème Atmosphäre des Bistros unterstreicht. An dem langen Gemeinschaftstisch und den kleinen Holztischen genießen die Gäste in entspannter und einladender Atmosphäre feine regionale Speisen und Getränke.

  • Bogen Apartments Bozen Südtirol Italien
  • Bogen Apartments Bozen Südtirol Italien
  • Bogen Apartments Bozen Südtirol Italien
  • Bogen Apartments Bozen Südtirol Italien
  • Bogen Apartments Bozen Südtirol Italien
  • Bogen Apartments Bozen Südtirol Italien
  • Bogen Apartments Bozen Südtirol Italien
  • Bogen Apartments Bozen Südtirol Italien
  • Bogen Apartments Bozen Südtirol Italien
  • Bogen Apartments Bozen Südtirol Italien
  • Bogen Apartments Bozen Südtirol Italien
  • Bogen Apartments Bozen Südtirol Italien
  • Bogen Apartments Bozen Südtirol Italien
  • Bogen Apartments Bozen Südtirol Italien
  • Bogen Apartments Bozen Südtirol Italien
  • Bogen Apartments Bozen Südtirol Italien
  • Bogen Apartments Bozen Südtirol Italien
  • Bogen Apartments Bozen Südtirol Italien
  • Bogen Apartments Bozen Südtirol Italien
  • Bogen Apartments Bozen Südtirol Italien
  • Bogen Apartments Bozen Südtirol Italien
  • Bogen Bistro Bozen Südtirol Italien
  • Bogen Bistro Bozen Südtirol Italien
  • Bogen Bistro Bozen Südtirol Italien
  • Bogen Bistro Bozen Südtirol Italien
  • Bogen Bistro Bozen Südtirol Italien
  • Bogen Apartments Bozen Südtirol Italien
  • Bogen Apartments Bozen Südtirol Italien

Restaurant im Haus

Restaurant im Haus

Bar

Bar

keine Haustiere

keine Haustiere

W-Lan

W-Lan

Parkplatz

Parkplatz

Innenbereich

{Anzahl Schlafzimmer}

6 Schlaf- zimmer

{Anzahl Badezimmer}

5 Bade- zimmer

W-Lan

W-Lan

Spülmaschine

Spülmaschine

Heizung

Heizung

Fernseher

Fernseher

Klimaanlage

Klimaanlage

Nichtraucher

Nichtraucher

Außenbereich

Besonderheiten

Restaurant im Haus

Restaurant im Haus

Nützliches

Parkplatz

Parkplatz

keine Haustiere

keine Haustiere

In der Nähe

Einkaufen

Einkaufen
0,5 km

Wochenmarkt

Wochenmarkt
0,5 km

Restaurant

Restaurant
0,0 km

Bar

Bar
0,0 km


Einrichtung

Modern

Alt & Neu

Nordisch


Wandern

Wandern

Fahrrad

Fahrrad

Mountain Bike

Mountain Bike

Klettern

Klettern

Nordic Walking

Nordic Walking

 

Schwimmen

Schwimmen

Golf

Golf

Tennis

Tennis

Ski

Ski

Langlauf

Langlauf

 

Rodeln

Rodeln

Kino

Kino

Konzert

Konzert

Museum

Museum

Sehens- würdigkeiten

Sehens- würdigkeiten


Sprachen

Deutsch

Italienisch

Englisch


Gastgeberin Roswitha

Gastgeberin Roswitha

Umgeben von den Bergen der italienischen Alpen, besticht die norditalienische Stadt Bozen mit ihrer kontrastreichen Kultur und Kulinarik. Die geschichtsträchtige und quirlige Metropole in der Provinz Südtirol ist zugleich mediterran und alpin, traditionsbewusst und modern. In der Altstadt locken mittelalterliche Sehenswürdigkeiten und die Schaufenster in der historischen Laubengasse oder das trendige Viertel zwischen Obstmarkt und der Streiter-Gasse zum Flanieren. Zahlreiche Cafés, Bars und Restaurants mit Südtiroler Spezialitäten laden zwischendurch zum Verweilen ein. Wer sich für zeitgenössische Kunst interessiert, sollte das "Museion" besuchen: die Sammlung des futuristischen und lichtdurchfluteten Baus umfasst mehr als 4.500 Arbeiten. Musikbegeisterte sollten sich das hochkarätige "Jazzfestival Alto Adige" oder das Klassikfest "Bolzano Festival Bozen" nicht entgehen lassen. Oberhalb des Städtchens zeigen vier Promenaden Südtirols Landeshauptstadt aus einem anderen Blickwinkel: die Guntschnapromenade führt durch eine idyllische mediterrane Flora und Spaziergänger genießen die herrlichen Aussichten, die anderen drei Promenaden führen an den Talferwiesen entlang, zur Haselburg und in das Weinanbaugebiet St. Magdalena. Für Wanderungen durch die beeindruckende Bergwelt führen drei Seilbahnen höher hinauf nach Ritten, Jenesien oder Kohlern. Spektakuläre Ausblicke über die majestätischen Dolomiten gewährt eine mehrstündige Tour auf dem Masaré Rotwand-Klettersteig. Radbegeisterte finden viele Möglichkeiten auf den verschiedenen Routen durch die umliegenden Weingebiete und Mountainbiker können auf rasanten Trails die Berge erkunden. 
Fotos: Franziska Unterholzner & Alex Filz