Logo Selected Places
Übersicht
Button Newsletter
Banner Newsletter

Verpassen Sie keine Empfehlung und
tragen Sie hier Ihre E-Mailadresse ein:

HomeUnterkunft. Ferienhaus. Cortemilia

UnterkunftFerienhaus

  • Ferienhaus Cortemilia Apulien
  • Ferienhaus Cortemilia Apulien
  • Ferienhaus Cortemilia Apulien
  • Ferienhaus Cortemilia Apulien
  • Ferienhaus Cortemilia Apulien
  • Ferienhaus Cortemilia Apulien
  • Ferienhaus Cortemilia Apulien
  • Ferienhaus Cortemilia Apulien
  • Ferienhaus Cortemilia Apulien
  • Ferienhaus Cortemilia Apulien
  • Ferienhaus Cortemilia Apulien
  • Ferienhaus Cortemilia Apulien
  • Ferienhaus Cortemilia Apulien
  • Ferienhaus Cortemilia Apulien
  • Ferienhaus Cortemilia Apulien
  • Ferienhaus Cortemilia Apulien

Cortemilia

Art

Ferienhaus

Preis

89–335 €
pro Nacht

Gäste

4 Personen

Flughafen

Brindisi
38 km

Bahnhof

Lecce
7 km

Fähre

Brindisi
46 km

auf dem Land

auf dem Land

Alleinlage

Alleinlage

ruhige Lage

ruhige Lage

Kontakt & Anfrage

Cortemilia
Via Copertino Strada 101
73047 Monteroni di Lecce

Tel.: 0039 0832 323851

Zwischen den Meeren

Im Herzen von Salento, einer Region in Apulien am Absatz des italienischen Stiefels zwischen Adria und Ionischem Meer, liegt das Ferienhaus Cortemilia. Der moderne Bungalow wurde 2016 als Neubau fertig gestellt und liegt im hinteren Teil eines wunderschönen mediterranen Gartens, in dessen Mitte auch der Pool und das Haupthaus liegen. Pool, Haupthaus und Bungalow befinden sich in diskreten Abständen zueinander. Der Bungalow mit zwei Schlafzimmern, einem Wohnzimmer, Küche und Bad ist ideal für ein Paar, eine Familie oder ein paar Freunde. Durch die Lage auf der Landzunge Salento beim Ort Monteroni ist das Haus Cortemilia umringt von Küsten zweier Meere: Die Strände des Adriatischen Meeres liegen 12 Kilometer entfernt, die des Ionischen Meeres 18 Kilometer. Sie bestechen durch ihre einzigartigen, felsigen Passagen einerseits und durch ihre traumhaften Sandstrände andererseits.

  • Ferienhaus Cortemilia Apulien
  • Ferienhaus Cortemilia Apulien
  • Ferienhaus Cortemilia Apulien
  • Ferienhaus Cortemilia Apulien
  • Ferienhaus Cortemilia Apulien
  • Ferienhaus Cortemilia Apulien
  • Ferienhaus Cortemilia Apulien
  • Ferienhaus Cortemilia Apulien
  • Ferienhaus Cortemilia Apulien
  • Ferienhaus Cortemilia Apulien
  • Ferienhaus Cortemilia Apulien
  • Ferienhaus Cortemilia Apulien
  • Ferienhaus Cortemilia Apulien
  • Ferienhaus Cortemilia Apulien
  • Ferienhaus Cortemilia Apulien
  • Ferienhaus Cortemilia Apulien

Garten

Garten

Terrasse

Terrasse

Pool

Pool

Grill

Grill

Hund nach Absprache

Hund nach Absprache

Innenbereich

{Anzahl Schlafzimmer}

2 Schlaf- zimmer

{Anzahl Badezimmer}

1 Bade- zimmer

105 qm

W-Lan

W-Lan

Spülmaschine

Spülmaschine

Waschmaschine

Waschmaschine

Fernseher

Fernseher

Heizung

Heizung

Klimaanlage

Klimaanlage

Nichtraucher

Nichtraucher

Außenbereich

Garten

Garten

Terrasse

Terrasse

Grill

Grill

Pool

Pool

Besonderheiten

Sauna

Sauna

Fahrräder

Fahrräder

Kochkurse

Kochkurse

Weinprobe

Weinprobe

Allergiker- freundlich

Allergiker- freundlich

Nützliches

Hund nach Absprache

Hund nach Absprache

Auto empfohlen

Auto empfohlen

Parkplatz

Parkplatz

Senioren- gerecht

Senioren- gerecht

Behinderten- freundlich

Behinderten- freundlich

Abholservice

Abholservice

In der Nähe

Strand

Strand
12,0 km

Einkaufen

Einkaufen
1,0 km

Wochenmarkt

Wochenmarkt
1,0 km

Restaurant

Restaurant
1,0 km

Bar

Bar
1,0 km


Einrichtung

Modern

Design

Chic

Minimalistisch


Wandern

Wandern

Fahrrad

Fahrrad

Mountain Bike

Mountain Bike

Nordic Walking

Nordic Walking

Schwimmen

Schwimmen

 

Segeln

Segeln

Surfen

Surfen

Tauchen

Tauchen

Sehens- würdigkeiten

Sehens- würdigkeiten


Sprachen

Deutsch

Italienisch

Niederländisch


Gastgeber Gisela & Donatello

Gastgeber Gisela & Donatello

Salento fasziniert mit seinem Reichtum an Abwechslung: Fruchtbar blühende Kalkebenen mit Weinstöcken überzogen, leichte Hügel, steinige Felder mit uralten Olivenhainen. Faszinierend ist auch die Architektur, die von massiven romanischen Kirchen bis hin zu Kathedralen in höchster barocker Finesse reicht. Ganz zu schweigen von den Weinen, die auf dem leuchtend rot-braunen Boden angebaut werden, den kulinarischen Köstlichkeiten und den endlosen Stränden. Sie kommen mal verspielt felsig daher oder mit traumhaft feinem Sand und kristallklarem Wasser. Einen guten Cappuccino gibt es in Lecce im Caffè Cittadino direkt an der Piazza S. Oronzo. Lecce ist eine der schönsten Städte Süditaliens und gleichzeitig Hauptstadt des italienischen Barocks, das „Florenz des Südens“. Ein weiterer Tipp ist die Stadt Gallipoli von der aus bereits die alten Römer Handel mit Kleinasien betrieben. Sie bezaubert mit weißen Häuschen, engen schattigen Gassen und einer Altstadt, die aufs Meer hinausblickt. Auf der kleinen Halbinsel stehen die Häuser wie nebeneinander gestapelt. Bei ihrem Anblick wundert es nicht, dass ihre Erbauer, die alten Griechen, sie „kale polis“ (schöne Stadt) tauften. Bei Blu Salento am Hafen kann man die essenzielle, frische und kreative Küche genießen. Und in der bezaubernden Bucht von Santa Maria al Bagno findet man das „Art Nouveau“, mit vorzüglicher Küche und einem Blick auf einen der vielen atemberaubenden Sonnenuntergänge.