Logo Selected Places
Übersicht
HomeUnterkunft. Ferienhaus. Villa Verikoko

UnterkunftFerienhaus

  • Ferienhaus Villa Verikoko Kreta Griechenland
  • Ferienhaus Villa Verikoko Kreta Griechenland
  • Ferienhaus Villa Verikoko Kreta Griechenland
  • Ferienhaus Villa Verikoko Kreta Griechenland
  • Ferienhaus Villa Verikoko Kreta Griechenland
  • Ferienhaus Villa Verikoko Kreta Griechenland
  • Ferienhaus Villa Verikoko Kreta Griechenland
  • Ferienhaus Villa Verikoko Kreta Griechenland
  • Ferienhaus Villa Verikoko Kreta Griechenland
  • Ferienhaus Villa Verikoko Kreta Griechenland
  • Ferienhaus Villa Verikoko Kreta Griechenland
  • Ferienhaus Villa Verikoko Kreta Griechenland
  • Ferienhaus Villa Verikoko Kreta Griechenland
  • Ferienhaus Villa Verikoko Kreta Griechenland
  • Ferienhaus Villa Verikoko Kreta Griechenland
  • Ferienhaus Villa Verikoko Kreta Griechenland
  • Ferienhaus Villa Verikoko Kreta Griechenland
  • Ferienhaus Villa Verikoko Kreta Griechenland
  • Ferienhaus Villa Verikoko Kreta Griechenland
  • Ferienhaus Villa Verikoko Kreta Griechenland
  • Ferienhaus Villa Verikoko Kreta Griechenland
  • Ferienhaus Villa Verikoko Kreta Griechenland
  • Ferienhaus Villa Verikoko Kreta Griechenland
  • Ferienhaus Villa Verikoko Kreta Griechenland

Villa Verikoko

Art

Ferienhaus

Preis

100–140 €
pro Nacht

Gäste

4 Personen

Flughafen

Heraklion
70 km

Fähre

Heraklion
67 km

Dorf

Dorf

am Meer

am Meer

Insel

Insel

ruhige Lage

ruhige Lage

Kontakt & Anfrage

Villa Verikoko

70200 Kamilari

Tel.: 0049 177 5494763

Oase im stilvollen Design

Nahe der Südküste Kretas liegt die geschmackvoll eingerichtete Villa Verikoko ruhig am Rande des malerischen Örtchens Kamilari. Von der großen überdachten Veranda des freistehenden Ferienhauses blickt man auf Olivenbäume und die imposanten Berge der Insel. Für eine schnelle Erfrischung an heißen Sommertagen befindet sich im hinteren Teil des schönen Gartens eine Outdoor-Dusche. Das weitläufige und sonnendurchflutete Wohnzimmer mit modernem Eckkamin lädt an kühleren Tagen zum Relaxen bei griechischer Musik oder zum Schmökern in den vorhandenen Büchern ein. Viel Freude bereitet gemeinsames Kochen und Genießen in der großen offenen Wohnküche, die mit allem Komfort ausgestattet ist. Die zwei freundlichen und gemütlichen Schlafzimmer haben jeweils eine eigene Terrasse, auf denen man windgeschützt die Sonne genießen oder in der Abenddämmerung bei einem Gläschen Wein zusammensitzen kann. Zahlreiche Tavernen, in denen man neben leckeren Gerichten auch die große Gastfreundschaft Kretas erleben kann, sind vom Haus aus fußläufig erreichbar. Und zum nächsten Sandstrand in Kalamaki sind es nur knapp drei Autominuten. 

  • Ferienhaus Villa Verikoko Kreta Griechenland
  • Ferienhaus Villa Verikoko Kreta Griechenland
  • Ferienhaus Villa Verikoko Kreta Griechenland
  • Ferienhaus Villa Verikoko Kreta Griechenland
  • Ferienhaus Villa Verikoko Kreta Griechenland
  • Ferienhaus Villa Verikoko Kreta Griechenland
  • Ferienhaus Villa Verikoko Kreta Griechenland
  • Ferienhaus Villa Verikoko Kreta Griechenland
  • Ferienhaus Villa Verikoko Kreta Griechenland
  • Ferienhaus Villa Verikoko Kreta Griechenland
  • Ferienhaus Villa Verikoko Kreta Griechenland
  • Ferienhaus Villa Verikoko Kreta Griechenland
  • Ferienhaus Villa Verikoko Kreta Griechenland
  • Ferienhaus Villa Verikoko Kreta Griechenland
  • Ferienhaus Villa Verikoko Kreta Griechenland
  • Ferienhaus Villa Verikoko Kreta Griechenland
  • Ferienhaus Villa Verikoko Kreta Griechenland
  • Ferienhaus Villa Verikoko Kreta Griechenland
  • Ferienhaus Villa Verikoko Kreta Griechenland
  • Ferienhaus Villa Verikoko Kreta Griechenland
  • Ferienhaus Villa Verikoko Kreta Griechenland
  • Ferienhaus Villa Verikoko Kreta Griechenland
  • Ferienhaus Villa Verikoko Kreta Griechenland
  • Ferienhaus Villa Verikoko Kreta Griechenland

Schöne Aussicht

Schöne Aussicht

Garten

Garten

Terrasse

Terrasse

Kamin

Kamin

Grill

Grill

Innenbereich

{Anzahl Schlafzimmer}

2 Schlaf- zimmer

{Anzahl Badezimmer}

1 Bade- zimmer

101 qm

W-Lan

W-Lan

Spülmaschine

Spülmaschine

Waschmaschine

Waschmaschine

Fernseher

Fernseher

Heizung

Heizung

Klimaanlage

Klimaanlage

Nichtraucher

Nichtraucher

Außenbereich

Garten

Garten

Terrasse

Terrasse

Grill

Grill

Besonderheiten

Schöne Aussicht

Schöne Aussicht

Kamin

Kamin

Nützliches

Auto empfohlen

Auto empfohlen

Parkplatz

Parkplatz

keine Haustiere

keine Haustiere

In der Nähe

Strand

Strand
2,5 km

Einkaufen

Einkaufen
0,3 km

Wochenmarkt

Wochenmarkt
0,1 km

Restaurant

Restaurant
0,1 km

Bar

Bar
0,3 km


Einrichtung

Modern

Design

Minimalistisch


Wandern

Wandern

Fahrrad

Fahrrad

Mountain Bike

Mountain Bike

Nordic Walking

Nordic Walking

Schwimmen

Schwimmen

 

Surfen

Surfen

Tauchen

Tauchen

Wellenreiten

Wellenreiten

Angeln

Angeln

Sehens- würdigkeiten

Sehens- würdigkeiten


Sprachen

Deutsch

Englisch

Französisch

Griechisch


Gastgeber Barbara & Iason

Gastgeber Barbara & Iason

Mit dem Bau des Ferienhauses im Jahr 2016 | 2017 haben wir uns einen Herzenswunsch erfüllt. Mein Mann Iason ist hier aufgewachsen und hat auf Kreta seine Familie und Wurzeln - als Einheimischer kennt er die Insel wie seine Westentasche. Für ihn gehört zu einem perfekten Kretaurlaub neben Sonne, Strand und Meer auch ein Besuch im Kafeneion "Kentriko" des Dorfes, dort kommen Jung und Alt jeden Abend zusammen. Besucher werden herzlich willkommen geheißen und fühlen sich bei einem Glas Raki und den landestypischen Mezedes schnell als Teil der Dorffamilie. Auch wenn wir in Griechenland sind, empfehlen wir all unseren Besuchern ein Abendessen in der Pizzeria "Ariadni" des Ortes, wo es bei Kerzenschein und unter Weinreben die weltbeste Pizza gibt. Außerdem darf für mich ein Besuch in der Taverna Kelari nicht fehlen, wo unser guter Freund Giorgos Wein und Olivenöl aus eigenem Anbau serviert. Im Frühjahr strahlt Kreta einen ganz besonderen Charme aus, die Insel ist dann grün und überall duftet es nach Kräutern. Diese Jahreszeit eignet sich deshalb hervorragend zum Wandern: Besonders empfehlenswert ist eine Wanderung in die Schlucht von Agio Farango oder - von Zaros aus kommend - in die Rouvas Schlucht.